Aktuelles

Den Start des neuen Projektes MUT – Interventionen. Vielfalt. Lokal. Stärken. wollen wir zum Anlass nehmen, um auf politische Einflussnahmen auf das Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu schauen. Weitere ...

Noch bis September können Anträge auf Fördermittel für Projekte für 2020 außerhalb der regulären Antragsfristen eingereicht werden. Gefördert werden z.B. Lese- und Schreibwerkstätten, Stadtrallyes oder Hörspielworkshops für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, sowohl als digitale, analoge ...

Mit diesem Soforthilfe-Zuschuss unterstützt das Land Sachsen soziale Organisationen wie gemeinnützige Vereine und anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, die inhaltlich dem Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zugeordnet sind. ...

In einem umfänglichen, partizipativen Prozess haben Praktiker*innen und Bildungsakteure von verschiedenen, öffentlichen und freien Trägern im Land Sachsen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit Fachstandards formuliert. Bei aller Unterschiedlichkeit der Angebote bilden diese Rahmungen, Empfehlungen ...

Wie die Beteiligung des JHA an der Haushaltsbedarfsplanung ausgestaltet wird, wird vor Ort diskutiert, wie der konkrete Fall in Leipzig zeigt. Zum Sachverhalt liegt eine Rechtsauffassung der Landesdirektion Sachsen vor ebenso die Auffassung der Verwaltung. Die Landesdirektion ...

Internationale Jugendarbeit (IJA) unterstützt junge Menschen in einer sich vernetzenden Welt mit stark gewachsenen Möglichkeiten. Wie diese Arbeit in Sachsen gestärkt werden kann und welche Forderungen erfüllt werden müssen, haben wir in unserem Positionspapier zusammengefasst. ...

Dazu gehört auch ein „Sonderprogramm zur Stärkung gemeinnütziger Organisationen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe“, welches mit 100 Mio. Euro dotiert zusätzliche Hilfe für „Corona-bedingte Schäden“ zusichert, „um den Fortbestand der betreffenden Organisationen - Jugendherbergen, ...