Aktuelles

Bild Newsletter

CORAX: Abgrenzung vs. Ausgrenzung in der Jugendhilfe

Die im KJHG verbriefte Maxime, dass die Kinder- und Jugendarbeit mit dem Kanon Ihrer Angebotsvielfalt alle Kinder und Jugendlichen bis zum Abschluss des 27. Lebensjahres adressiert, ist selbstverständlich noch immer gültig – dem Grundsatz nach.Doch mit (durchaus erforderlicher) fortschreitender ... Weiterlesen …

Deutsches Kinderhilfswerk: Bedeutungsverlust der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland nimmt dramatische Ausmaße an

"Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert den weiteren Bedeutungsverlust der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland. Die neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen, dass der Anteil der Aufwendungen für die Kinder- und Jugendarbeit an den Gesamtausgaben der Kinder- und Jugendhilfe mit 3,93 ... Weiterlesen …

Gültigkeit der aktuellen Überörtlichen Jugendhilfeplanung wurde bis 2020 verlängert

Die Jugendhilfeplanung zu Aufgaben und Leistungen der überörtlichen Jugendverbände, Dachorganisationen und Fachstellen insbesondere im Bereich §§ 11 - 14 SGB VIII im Freistaat Sachsen, die bisher von 2015 bis 2019 galt, wurde bis einschließlich 2020 verlängert. Grundlage ist ein Landesjugendhilfeausschuss-Beschluss. ... Weiterlesen …

Positionspapier zur Beteiligung in der Kinder- und Jugendarbeit veröffentlicht

Die AGJ, die bundesweite Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe zitiert in ihrem aktuellen Positionspapier "Partizipation im Kontext von Kinder- und Jugendarbeit" Paragraf 11 SGB VIII, in dem es heißt: „Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote ... Weiterlesen …

Bild Newsletter

Der neue CORAX ist auf dem Weg zu seinen Leser(inne)n.

Nichts schien seit 1990 auch in der ehemaligen DDR so selbstverständlich wie die demokratischen Verhältnisse, in denen wir leben. Aktuelle Entwicklungen belehren uns nun eines Besseren – eine funktionierende Demokratie ist eben kein Selbstläufer – sie muss aktiv gelebt und auch um sie ... Weiterlesen …