Aktuelles

Aufgrund der aktuell steigenden Inzidenzzahlen unternimmt das Land Sachsen alle erforderlichen Anstrengungen, um die Pandemie-Entwicklung einzudämmen. Die AGJF Sachsen unterstützt dies in ihrem Zuständigkeitsbereich und stärkt sozialpädagogische Fachkräfte und Träger, spezifische Hygienekonzepte ...

Wie entsprechende Jugendstudien belegen, war der harte Lockdown im Frühjahr zwar effektiv bei der Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus, ging jedoch auch mit Gefährdungen für junge Menschen einher. Fachliche Perspektiven auf Kinderschutz und Kindeswohl machen deutlich, wie wichtig es ist, ...

Unter der Überschrift „Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts“ hat das Kabinett nun den Regierungsentwurf beschlossen. Hierin heißt es u.a. „Mit dem Doppelhaushalt 2021/2022 erhalten und stärken wir die Strukturen im Bereich Soziales, Integration und Zusammenhalt ...

Die Dokumentation der diesjährigen Fachtagung des Forum Jugendarbeit Sachsen ist online. Darin finden sich die Ergebnisse der Arbeitsgruppen, ein Interviewgespräch im Nachgang der Veranstaltung zur sächsischen Kinder- und Jugendhilfe während und nach Corona sowie das Graphic Recording der Veranstaltung. Alle ...

Bereits im Frühjahr 2020, während der stärksten Beschränkungen im ersten Lockdown, haben Prof. Dr. Christina Buschle (IUBH) und Prof. Dr. Nikolaus Meyer (Hochschule Fulda) knapp 2.000 Beschäftigte der Sozialen Arbeit zu ihrer damaligen Arbeitssituation befragt. Im Rahmen des Projektes „Soziale ...

Gesundheitsrelevante Themen in der Jugendarbeit waren schon vor der vollumfänglichen Einführung des Präventionsgesetzes in 2016 präsent. Dennoch erhält die Gesundheitsförderung als Querschnittsaufgabe durch die verstärkte Schnittstelle mit den öffentlichen Gesundheitsdiensten einen veränderten ...

Der Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Familienausschuss) wird sich in seiner Sitzung am 16. November 2020 mit dem Antrag "Gemeinnützige Jugend- und Bildungsstätten und Übernachtungsstätten ...