Gesunde Wege

Kinder- und Jugendarbeit gesundheitsförderlich gestalten

 

Gesundheit ist mehr als ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung. Sie ist Verhalten und Verhältnis, ist Selbstbestimmung und Selbstgestaltung, sie ist ein Balanceakt und facettenreich in ihrer Form. Gesundheit ist Lebensqualität. Die Kinder- und Jugendarbeit bietet in ihrem professionellen Wirken, ihren Arbeitsprinzipien und dem Schaffen von unverzweckten und selbstbestimmten Frei-Räumen ideale Voraussetzungen zur Auseinandersetzung mit gesundheitsförderlichem Handeln und zur Schaffung von gesundheitskompetenten Settings für junge Menschen.  Der hier vorliegende Wegweiser möchte die sozialpädagogische Fachpraxis in Sachsen bei der Navigation hin zu einer gesundheitsförderlichen Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit unterstützen und wendet sich an Menschen, die „Gesundes Aufwachsen“ von jungen Menschen voranbringen und mitgestalten wollen.

Hier finden Sie dazu in Kürze unseren Wegweiser für die sächsische Praxis