Seminare

25.06.2018–26.06.2018

Evangelische Jugendbildungsstätte Dresden

Sichtbare Unsichtbarkeiten

Erlebnispädagogische Stadterkundungen zu Ein- und Ausgrenzungsdynamiken

Städtische Räume sind Ort struktureller Repräsentationen gesellschaftlicher Verhältnisse und machen transparent, wie unsere Gesellschaft funktioniert. In der Öffentlichkeit lässt sich erkennen, wer und was gesellschaftliche Sichtbarkeit beansprucht und auch bekommt. Erst auf den zweiten Blick wird erkennbar, wer auf Öffentlichkeit verzichtet oder kaum sichtbar wird.

In den letzten Jahren gelangten unter anderem geflüchtete Menschen in den öffentlichen Fokus, weil diese vermehrt in den Städten und Gemeinden sichtbar wurden. Darüber hinaus wurden in der Öffentlichkeit auch in neuer Dimension zunehmend aggressive Ablehnungen und Rassismus gegenüber diesen Menschen sowie einer sie schützenden Politik verhandelt. Autoritäre, ordnungspolitische Anrufungen beanspruchten Plätze für »Deutsche«, verallgemeinerten die rassistischen Aufmärsche zum zivilgesellschaftlichen »Wir« und platzierten Bilder von devianten, gefährlichen »Anderen«.

Der rechte Kulturkampf beansprucht in einer neuen Qualität öffentliche Räume zu besetzen. Den Verurteilungen folgen Debatten, welche es auch schon gegen missliebige Jugendliche, Trebegänger*innen oder Rauschmittelkonsumierende gegeben hat. Dabei sollen Räume nicht allein weiß und deutsch, sondern auch möglichst männlich erhalten werden. Das Seminar begibt sich auf die Suche nach Unsichtbaren, nach Ausgrenzungsstrukturen, nach spannenden urbanen Aktivitäten und Geschichten und damit nach neuen Sichtweisen.

Referent*innen: Tanja Schwichtenberg, Ana-Cara Methmann
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Fallbesprechung
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

Kosten: (inklusive Verpflegung und Übernachtung)
Mitglieder: 60,00 Euro
Nichtmitglieder: 70,00 Euro

Ansprechpartner*in: Kai Dietrich
Telefon: (0371) 5 33 64 – 24

Gefördert duch das Bundesprogramm Demokratie leben! sowie das Landesprogramm »Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz«. Das Seminar findet vorbehaltlich der Förderzusage durch die Programmträger statt.

Zurück

27.04.2021

Alles hat Grenzen

Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

28.04.2021

Digitale Jugendliebe

Sexting als Ausdruck jugendlicher Lebenswelt

(Seminar)

29.04.2021

Theorie.ON

Impulse zum methodischen Handeln in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

05.05.2021

Kämpfen mit Herz, Kopf und Hand

Kräftemessen sozialpädagogisch nutzen

(Seminar)

17.05.2021

Selbst und sicher

Gestaltung von Solozeiten in der erlebnispädagogischen Prozessbegleitung

(Seminar)

18.05.2021

Expedition Zukunft

Bildungsfahrt zum 17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

(Seminar)

25.05.2021

Am Wagnis wachsen

Jugendliche begleiten mit dem Circle of Courage

(Seminar)

25.05.2021

Perspektiven bitte

Demokratiebildung in der (Wirtschafts-)Krise

(Seminar)

26.05.2021

Gut geschützt ins Netz

Sexualisierte Gewalt im Internet

(Seminar)

01.06.2021

Einfach nicht mehr da

Kinder und Jugendliche bei Verlusten begleiten

(Seminar)

08.06.2021

Verlernen erwünscht

Rassismuskritisch im Kontext Flucht und Migration

(Seminar)

15.06.2021

Vom Schrecken wecken lassen

Sprachfähig bleiben in eskalierenden Konflikten

(Seminar)

17.06.2021

Unsäglich

Reflexionsraum für politisch korrekte Sprache

(Seminar)

18.06.2021

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

21.06.2021

Gesundes Gepäck

Praxismethoden für gesundes Aufwachsen

(Seminar)

23.06.2021

Scheinbar

Wirkungen von Influencer*innen auf Jugendliche

(Seminar)

28.06.2021

Keine Angst vor der Angst

Umgang mit Ängsten und Lebenskrisen bei Kindern und Jugendlichen

(Seminar)

30.06.2021

Erlebnis Öffentlichkeit

Methoden erlebnisorientierter Demokratiebildung im öffentlichen Raum

(Seminar)

05.07.2021

Keine Angst vor schwarzen Zahlen

Grundlagen Zuwendungsrecht einfach gemacht

(Seminar)

06.07.2021

Klare Sicht auf smarte Neugier

Kompetent Handeln bei digitalen Übergriffen

(Seminar)

06.07.2021

Die Seele putzen

Die Balance halten in helfenden Berufen

(Seminar)

20.07.2021

Hautnah

Jugendarbeit on tour im regionalen Austausch – Ostsachsen

(Seminar)

06.09.2021

Auf den Punkt gebracht

Teamberatungen erfolgreich strukturieren und moderieren

(Seminar)

07.09.2021

Perfekte Stürme

Ungewisse Herausforderungen zwischen Krise und Anlass für Entwicklung (Into the wild Fachcamp)

(Seminar)

16.09.2021

Leben auf großem Fuß

Bildungsprozesse nachhaltig gestalten

(Seminar)

20.09.2021

Jugendarbeit weit gedacht

Fachaustausch zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

27.09.2021

Schattenspiele

Übergang in den (Un)Ruhestand

(Seminar)

29.09.2021

Halluzinationen auf hohem Niveau

Werkstattgespräch: Reflexive Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

11.10.2021

Heißes Eisen

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

(Seminar)

25.10.2021

Bilder sprechen lassen

Gesundheitsförderung beteiligungsorientiert gestalten

(Seminar)

01.11.2021

Entgegen der Ohnmacht

Handlungsfähig bleiben in Gewaltsituationen

(Seminar)

23.11.2021

Hautnah

Jugendarbeit on tour im Regionalen Austausch – Westsachsen

(Seminar)