Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

23.06.2021

Online

Scheinbar

Wirkungen von Influencer*innen auf Jugendliche

Aus medien- und sexualpädagogischer Sicht gibt es eine Vielzahl von Apps, deren Inhalte die kritische Aufmerksamkeit von Fachkräften bedürfen. Einflussreiche Vorbilder, sogenannte Influencer*innen, prägen die aktuell aufwachsende Generation. Die Stars von YouTube, TikTok und Instagram berichten scheinbar authentisch, sympathisch und selbstbestimmt aus ihrem Leben oder geben ihre Meinung zu unterschiedlichsten Themen preis. Auf der Suche nach Vorbildern und Antworten auf ihre Fragen treffen Jugendliche in den sozialen Medien oft auf ein stereotypes Bild von Frau*-Sein, das sich zu einem fragwürdigen Vorbild entwickelt und ihnen Druck macht. In der Veranstaltung werden Impulse gegeben, wie Fachkräfte mit Mädchen* diese Sichtweise auf Frau* in den sozialen Netzwerken reflektieren können. Dazu wird der Blick auch auf solche lnfluencer*innen gerichtet, die sich kritisch dazu positionieren. Denn neben den an Reichweite starken Kanälen gibt es eine Vielzahl an Botschaften von Mädchen* und jungen Frauen* im Internet zu entdecken, die für vielfältige und empowernde Themen stehen.

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Referentinnen: Anja Kölbel
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Übungen
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Termin: 23. Juni 2021
Ort: Online

Kosten:
Mitglieder: 35,00 EUR
Nichtmitglieder: 45,00 EUR

Ansprechpartner*in: Anja Kölbel
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

06.09.2021

Auf den Punkt gebracht

Teamberatungen erfolgreich strukturieren und moderieren

(Seminar)

07.09.2021

Perfekte Stürme

Ungewisse Herausforderungen zwischen Krise und Anlass für Entwicklung (Into the wild Fachcamp)

(Seminar)

16.09.2021

Leben auf großem Fuß

Bildungsprozesse nachhaltig gestalten

(Seminar)

20.09.2021

Einfach nicht mehr da

Kinder und Jugendliche bei Verlusten begleiten

(Seminar)

20.09.2021

Jugendarbeit weit gedacht

Fachaustausch zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

24.09.2021

Engagierte mit – Wirkung

Jugendaffine Lebensräume sichtbar machen (KickOff)

(Seminar)

27.09.2021

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

27.09.2021

Schattenspiele

Übergang in den (Un)Ruhestand

(Seminar)

29.09.2021

Halluzinationen auf hohem Niveau

Fachwerkstatt: Reflexive Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

04.10.2021

Unsäglich

Reflexionsraum für politisch korrekte Sprache

(Seminar)

05.10.2021

Am Wagnis wachsen

Jugendliche begleiten mit dem Circle of Courage

(Seminar)

06.10.2021

Alles hat Grenzen

Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

11.10.2021

Heißes Eisen

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

(Seminar)

12.10.2021

Selbst und sicher

Gestaltung von Solozeiten in der erlebnispädagogischen Prozessbegleitung

(Seminar)

25.10.2021

Bilder sprechen lassen

Gesundheitsförderung beteiligungsorientiert gestalten

(Seminar)

01.11.2021

Entgegen der Ohnmacht

Handlungsfähig bleiben in Gewaltsituationen

(Seminar)

18.11.2021

Alte Muster

Auseinandersetzung mit Antisemitismus

(Seminar)

23.11.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

25.11.2021

Erlebnis Öffentlichkeit

Methoden erlebnisorientierter Demokratiebildung im öffentlichen Raum

(Seminar)

07.12.2021

Ob analog oder virtuell, vor allem safe

Mitgliederversammlung und Gremiensitzungen ordnungsgemäß durchführen

(Seminar)