Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

20.09.2021–22.09.2021

Messe Nürnberg

Jugendarbeit weit gedacht

Messe Nürnberg

 

Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit ist die dreitägige Fachveranstaltung der Kinder- und Jugendarbeit für hauptberufliche Fachkräfte, ehrenamtlich/freiwillig Engagierte und Multiplikator*innen aus Wissenschaft, Praxis, Verwaltung und Politik. Der Bundeskongress bietet Möglichkeiten für Fachimpulse, Erfahrungsaustausch und fachpolitische Debatten. Es wird Raum geben für den Diskurs aktueller und zukünftiger gesellschaftlicher Aufgaben und Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit. Erneut wird auch die AGJF Sachsen ihre fachliche Expertise innerhalb des Bundeskongresses einbringen. Unser Angebot zielt auf einen gemeinsamen Besuch von sächsischen Fachkräften an den unterschiedlichen Angeboten im Rahmen des Fachkongresses. Dabei wird es auch Treffen mit unseren Partnerorganisationen aus den anderen Bundesländern geben und es werden verschiedene Fachaustausche mit anderen Jugendhilfeakteuren initiiert. Ein vielfältiges und spannendes Programm zu wichtigen und aktuellen Themen der Kinder- und Jugendarbeit wird voraussichtlich ab Januar 2021 auf der Fachkongress-Homepage veröffentlicht sein.

  In Kooperation mit der BAG OKJE e. V. (Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e. V.)

Methoden: Inputs, verschiedene Formate, Fachmesse
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, haupt- und ehrenamtliche Vertreter*innen der Mitgliedsorganisationen

Termin: 20. bis 22. September 2021
Ort: Messe Nürnberg, Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

Kosten:
Mitglieder: 110,00 EUR
Nichtmitglieder: 120,00 EUR
(inklusive Verpflegung und Übernachtung)

Ansprechpartner*in: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Zurück

07.12.2021

Ob analog oder virtuell, vor allem safe

Mitgliederversammlung und Gremiensitzungen ordnungsgemäß durchführen

(Seminar)

14.12.2021

Besser. Stärker. Mehr.

Die Bedeutung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes für die Praxis der sächsischen Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)