Seminare

17.04.2018

Geschäftsstelle der AGJF Sachsen, Chemnitz

Hass im Netz

Mit diskriminierendem Onlineverhalten umgehen

Beleidigungen, Hass und Hetze als digitale Kommunikationskultur in sozialen Netzwerken und Kommentarspalten haben menschenverachtende und gewaltsame Wirkungen. Dies lässt vor allem junge Menschen nicht unbeeindruckt, für die digitale Kommunikationsformen selbstverständlicher Teil ihres sozialen Miteinanders sind.

Die Merkmale diskriminierenden Onlineverhaltens und auch die Verschleierung von Hass und Hetze im Netz werden im Seminar thematisiert. Diskutiert und reflektiert werden dazu die Wirkungen von menschenverachtenden Kommentaren im Netz und die eigenen Erfahrungen zum Thema. Fachkräfte sind in besonderer Weise herausgefordert, Position zu beziehen und aktiv zu werden, um Jugendlichen Räume zu schaffen, in denen Umgangsformen thematisiert werden können und diejenigen, die von Hetze und Hasspostings betroffen sind, zu stärken und zu unterstützen.

Mit praxisnahen Beispielen und Übungen soll den genannten Themen auf die Spur gegangen werden. Dazu werden Informationen und Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Hasskommentaren Online und Offline vorgestellt und für die Praxis geprüft.

Referent*innen: Romy Nowak, Anja Kölbel
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Übungen, kollegialer Austausch
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

Kosten: (inklusive Verpflegung)
Mitglieder: 40,00 Euro
Nichtmitglieder: 50,00 Euro

Ansprechpartner*in: Anja Kölbel
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

30.10.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8 - Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

02.11.2020

Überblick: von Einblick bis Tiefblick

Grundlagen: Zuwendungsrecht – einfach gemacht

(Seminar)

06.11.2020

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

17.11.2020

Der Raum als Sozialarbeiter*in

(Sozial-)Raum als Element demokratischer Bildung in der Offenen Arbeit

(Seminar)

23.11.2020

Von wegen »ab vom Schuss«

Jugendarbeiterische Chancen für Demokratiebildung im ländlichen Raum

(Seminar)

23.11.2020

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

23.11.2020

Wer hat hier wohl Recht?

Bleibe- & Aufenthaltsperspektiven trotz negativem Ausgang des Asylverfahrens

(Seminar)

24.11.2020

Gute Sache

Erfolgreiche Lobbyarbeit für Jugendarbeiter*innen

(Seminar)

25.11.2020

Die Saiten nachstimmen

Reflexionsräume für die eigene prozessbegleitende Praxis

(Seminar)

27.11.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9 - Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)

30.11.2020

Gibt´s da mal Rezepte

Beteiligungsprozesse moderierend begleiten

(Seminar)

12.01.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

28.01.2021

Liebevolle Konfrontation

Beratung und Begleitung im Spannungsfeld von Männlichkeiten

(Seminar)