Seminare

12.09.2018–14.09.2018

Haus Grillensee, Naunhof

Größer bin ich, besser, als ich dachte

Selbstwert und Identität von jungen Menschen

In den Einrichtungen der Jugendhilfe begegnen uns junge Menschen, Jugendliche und Kinder, die offenbar ihr mögliches Potential nicht ausschöpfen. Die Fachkräfte sehen sich persönlichen Verunsicherungen, Rückzug in depressive Phasen und Krisen ebenso aggressiven bzw. autoaggressiven Verhalten oder kompensatorisches Machtverhalten gegenüber.

Die Körperhaltung, die Bewegungen und Handlungen der jungen Menschen können den Fachkräften Geschichten erzählen, sodass sie zu Zeug*innen der Identität werden können. Der Körper sendet Signale nach innen und außen und ist auch deshalb immer wieder Ort für mögliche Veränderung. Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Faktor einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung. Diese orientiert sich an den fünf Säulen der Identität: Leiblichkeit, Soziales Netzwerk, Arbeit und Leistung, materielle Sicherheit, Werte, Normen und Glaube. Für die meisten Jugendlichen ist Identität in den verschiedenen Bereichen unterschiedlich sicher.

In diesem Seminar geht es um die Grundlagen von Selbstwert und Identität und mögliche methodische Handlungsschritte aus Körper- und Gestalttherapie, die zu Wachstumsprozessen anregen können.

Referent*innen: Cornelia Probst, Ingo Gelfert
Methoden: Theorieinputs, Kleingruppenarbeit, Reflexion, Praxistransfer
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

Kosten: (inklusive Verpflegung und Übernachtung)
Mitglieder: 150,00 Euro
Nichtmitglieder: 170,00 Euro

Ansprechpartner*innen: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Zurück

30.10.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8 - Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

02.11.2020

Überblick: von Einblick bis Tiefblick

Grundlagen: Zuwendungsrecht – einfach gemacht

(Seminar)

06.11.2020

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

17.11.2020

Der Raum als Sozialarbeiter*in

(Sozial-)Raum als Element demokratischer Bildung in der Offenen Arbeit

(Seminar)

23.11.2020

Von wegen »ab vom Schuss«

Jugendarbeiterische Chancen für Demokratiebildung im ländlichen Raum

(Seminar)

23.11.2020

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

23.11.2020

Wer hat hier wohl Recht?

Bleibe- & Aufenthaltsperspektiven trotz negativem Ausgang des Asylverfahrens

(Seminar)

24.11.2020

Gute Sache

Erfolgreiche Lobbyarbeit für Jugendarbeiter*innen

(Seminar)

25.11.2020

Die Saiten nachstimmen

Reflexionsräume für die eigene prozessbegleitende Praxis

(Seminar)

27.11.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9 - Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)

30.11.2020

Gibt´s da mal Rezepte

Beteiligungsprozesse moderierend begleiten

(Seminar)

12.01.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

28.01.2021

Liebevolle Konfrontation

Beratung und Begleitung im Spannungsfeld von Männlichkeiten

(Seminar)