Seminare

04.06.2019

Mobile Jugendarbeit Plauen

Fachwerkstatt des Projektes „Gesundes Aufwachsen stärken“

Die Plattform für Fach- und Erfahrungsaustausch zum Forschungsprojekt

 

Das Projekt „Gesundes Aufwachsen stärken – Forschungsvorhaben zur allgemeinen Gesundheitsförderung in der Jugendarbeit“ erforscht, ob und in welchem Umfang die Praxis der Kinder-und Jugendarbeit in ihren Konzepten und Leistungsangeboten bereits Schwerpunkte bezüglich der Gesundheitsförderung und gesundheitsbezogenen Prävention mit Blick auf ihre Zielgruppe setzt.

Unsere Fachwerkstätten möchten hierzu Lernorte sein, die einerseits für eine Rückbindung des Forschungsvorhabens in die sozialpädagogische Praxis sorgen, und andererseits die Möglichkeit bereitstellen, dass Fachkräfte der Jugendarbeit sich austauschen können.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wir verschiedene Inputs zum Thema Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen geben und uns Ihren fachlichen Impulsen zu folgenden Leitthemen widmen:

➜  Gesundheitsbezogene Primärprävention in der Jugendarbeit
➜  Risiken, Chancen und Herausforderungen aus der Perspektive der Fachkräfte
➜  Konzepte, Angebote, berichtenswertes aus der Praxis, Kooperationen und Unterstützungsmöglichkeiten

Wir laden Sie herzlich zur Fachwerkstatt ein und freuen uns über Ihre Fragen, Ihre Expertise und Ihr Mitdenken zu diesen Themen.

Referent*innen: Silke Meyer (SLfG e.V.), Ulrike Igel/Martina Lück („Grünau bewegt sich“)
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Praxistransfer
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der Jugendarbeit und Sozialen Arbeit

Termin: 04. Juni 2019 / 09:30 – 15:30 Uhr
Ort: Kontaktbüro Mobile Jugendarbeit Plauen, Stresemannstraße 3, 08523 Plauen

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (Versorgung ist gewährleistet)

Ansprechpartner: Robinson Dörfel
Telefon: (0371) 5 33 64 – 19 

Programm Download

Website: gesund.agjf-sachsen.de

 

Zurück

30.10.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8 - Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

02.11.2020

Überblick: von Einblick bis Tiefblick

Grundlagen: Zuwendungsrecht – einfach gemacht

(Seminar)

06.11.2020

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

17.11.2020

Der Raum als Sozialarbeiter*in

(Sozial-)Raum als Element demokratischer Bildung in der Offenen Arbeit

(Seminar)

23.11.2020

Von wegen »ab vom Schuss«

Jugendarbeiterische Chancen für Demokratiebildung im ländlichen Raum

(Seminar)

23.11.2020

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

23.11.2020

Wer hat hier wohl Recht?

Bleibe- & Aufenthaltsperspektiven trotz negativem Ausgang des Asylverfahrens

(Seminar)

24.11.2020

Gute Sache

Erfolgreiche Lobbyarbeit für Jugendarbeiter*innen

(Seminar)

25.11.2020

Die Saiten nachstimmen

Reflexionsräume für die eigene prozessbegleitende Praxis

(Seminar)

27.11.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9 - Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)

30.11.2020

Gibt´s da mal Rezepte

Beteiligungsprozesse moderierend begleiten

(Seminar)

12.01.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

28.01.2021

Liebevolle Konfrontation

Beratung und Begleitung im Spannungsfeld von Männlichkeiten

(Seminar)