Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

21.09.2021–22.09.2021

Seminarfabrik SEFANO, Nossen

Einfach nicht mehr da

Kinder und Jugendliche bei Verlusten begleiten

Der Verlust einer wichtigen Bezugsperson in der Kindheit oder Jugend ist ein einschneidendes Ereignis. Deshalb entstehen in dieser sensiblen Lebensphase für pädagogische Fachkräfte in der Begleitung dieser Kinder und Jugendlichen herausforderndere Aufgaben als gewohnt, für die sachliches Wissen und reflektiertes Verhalten wichtig sind. Der akzeptierte, sensible und wertschätzende Umgang mit den durch den Verlust verbundenen Empfindungen und Gedanken hat große Bedeutung für den weiteren Lebensweg der Betroffenen. Hier können alle Begleitpersonen, seien es Peers, Angehörige oder (Sozial)Pädagog*innen hilfreich oder hinderlich wirksam werden. Für unterschiedliche Verlustsituationen werden im Seminar die zu klärenden Fragen erarbeitet und verschiedene Bedeutsamkeiten herausgearbeitet und im Erfahrungsaustausch beleuchtet. Ziel dieser Fortbildung ist es, sich mehr Handlungskompetenz anzueignen, um trauernde Kinder und Jugendliche in solchen besonderen Verlustsituationen in angemessener fachlicher Weise empathisch begleiten und unterstützen zu können.

Referent*innen: N. N. & Anja Kölbel
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Fallarbeit, Erfahrungsaustausch
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Termin: 21. bis 22. September 2021
Ort: SEFANO, Schützenstraße 32, 01683 Nossen

Kosten:
Mitglieder: 100,00 EUR
Nichtmitglieder: 120,00 EUR
(inklusive Verpflegung und Übernachtung)

Ansprechpartner*in: Anja Müntzenberg
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

07.12.2021

Ob analog oder virtuell, vor allem safe

Mitgliederversammlung und Gremiensitzungen ordnungsgemäß durchführen

(Seminar)

14.12.2021

Besser. Stärker. Mehr.

Die Bedeutung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes für die Praxis der sächsischen Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)