Seminare

14.08.2018–16.08.2018

Haus Grillensee, Naunhof

Das Werkzeug neu schleifen

Führungshandeln wirksam gestalten

Ein modernes Führungsverhalten erfordert eine Spannbreite von Kompetenzen wie zum Beispiel Ziele vereinbaren, Auseinandersetzen mit Problemen und Hemmnissen, Planen und Entscheiden, Mitarbeiter*innen in ihren Entwicklungen fördern und sich selbst und andere motivieren. Dabei fällt es manchmal schwer, authentisch zu sein und auch bei schwierigen Mitarbeiter*innen individuelle Merkmale und Ressourcen zu berücksichtigen und zu nutzen.

Verbunden mit dem allgegenwärtigen Druck in der »Sandwichposition« und der Einsamkeit als Leitung führt dies zu Rollenunsicherheiten, Zweifel an der Wirksamkeit der eigenen Interventionen, Frustration und Angst. Doch die Aufgaben müssen erledigt, die Mitarbeiter*innen angeleitet, gestärkt und gefördert werden. Das benötigt besondere soziale und fachliche Kompetenzen für die Auseinandersetzung mit der eigenen Führungsqualität und der Förderung der Motivation.

Im Seminar geht es um Führungs- und Leitungskompetenzen zur Gestaltung gelingender Kontakte zu den Teamkolleg*innen und um wirksame Führungsinstrumente, welche das sinnstiftende Ziel der Organisation professionell unterstützen. Ziel des Seminars ist es deshalb, das eigene Führungsverhalten auf den Prüfstand zu stellen und Ressourcen und Optimierungsmöglichkeiten herauszufinden.

Referent*innen: Ingo Gelfert
Methoden: Training, Vortrag, Kleingruppen
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

Kosten: (inklusive Verpflegung und Übernachtung)
Mitglieder: 160,00 Euro
Nichtmitglieder: 180,00 Euro

Ansprechpartner*innen: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Zurück

30.10.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8 - Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

02.11.2020

Überblick: von Einblick bis Tiefblick

Grundlagen: Zuwendungsrecht – einfach gemacht

(Seminar)

06.11.2020

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

17.11.2020

Der Raum als Sozialarbeiter*in

(Sozial-)Raum als Element demokratischer Bildung in der Offenen Arbeit

(Seminar)

23.11.2020

Von wegen »ab vom Schuss«

Jugendarbeiterische Chancen für Demokratiebildung im ländlichen Raum

(Seminar)

23.11.2020

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

23.11.2020

Wer hat hier wohl Recht?

Bleibe- & Aufenthaltsperspektiven trotz negativem Ausgang des Asylverfahrens

(Seminar)

24.11.2020

Gute Sache

Erfolgreiche Lobbyarbeit für Jugendarbeiter*innen

(Seminar)

25.11.2020

Die Saiten nachstimmen

Reflexionsräume für die eigene prozessbegleitende Praxis

(Seminar)

27.11.2020

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9 - Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)

30.11.2020

Gibt´s da mal Rezepte

Beteiligungsprozesse moderierend begleiten

(Seminar)

12.01.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

28.01.2021

Liebevolle Konfrontation

Beratung und Begleitung im Spannungsfeld von Männlichkeiten

(Seminar)