Seminare

06.05.2019 – 08.05.2019

Sportschule Werdau

Bevor es knallt

Spiel und Bewegung als Gewaltprävention

Der Körper ist Spielfeld und Ausdrucksmittel unserer Verhaltensweisen, Gefühle und Erfahrungen. Im Seminar wird es um verschiedene Methoden der Gewaltprävention gehen mit denen wir dem Bedarf von Raufen, sich körperlich messen und Körperkontakt bei jungen Menschen in der sozialpädagogischen Arbeit nachkommen können.

Inhalt des Seminares wird das Kennenlernen und Erfahren verschiedenster Ansätze der Arbeit mit Körper und Bewegung sein. Außerdem sollen die Methoden auf ihr Potential zur Gewaltprävention überprüft werden. Im Seminar wird sowohl theoretisches Wissen zur Einordnung und Einschätzung von Methoden als auch die Förderung von Spaß und Lust am Abenteuer Körperlichkeit angeboten.

Im Besonderen wird es auch um den Ausdruck und das Ausleben von Gefühlen gehen. Für den Transfer in die (sozial-)pädagogische Praxis werden die Bedingungen der Angemessenheit des Einsatzes dieser Methoden und die besondere Verantwortung der Fachkräfte im Lichte pädagogischer, psychologischer und soziologischer Erkenntnisse und Einschätzungen vorgestellt und diskutiert.

Referent*innen: Achim Lenderink & Ingo Gelfert
Methoden: Übungen, Diskussionen, Inputs, Erfahrungsaustausch
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe

Kosten: (inklusive Verpflegung und Übernachtung)
Mitglieder: 160,00 Euro
Nichtmitglieder: 180,00 Euro

Ansprechpartner*in: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Zurück

01. 01. 2019

Fobi on the road 2019

Aktuelle Themen bei Ihnen vor Ort bearbeiten - individuelle Terminvereinbarung

(Seminar)

27. 09. 2019

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 7 - Präventionsangebote und sexualpädagogisches Konzept - Wissen bereit stellen, Aufklärung sichern

(Seminar)

08. 10. 2019

Reibung erzeugt Beziehung

Professionelle Interaktionen mit Pubertierenden

(Seminar)

08. 10. 2019

Licht ins Dunkel (Zusatzangebot)

Asyl- und aufenthaltsrechtliche Grundlagen

(Seminar)

10. 10. 2019

Die immer gleichen Vorurteile

Perspektiven Sozialer Arbeit von und mit Roma

(Seminar)

10. 10. 2019

WortLOS

Gesprächsführung bei emotional herausfordernden Themen

(Seminar)

16. 10. 2019

Männerliebe ist nicht nur Heimatsache

Geschlechterpolitische Angebote der »Identitären« für junge Frauen

(Seminar)

16. 10. 2019

Klare Sicht auf smarte Neugier

Kompetent Handeln bei digitalen Übergriffen

(Seminar)

24. 10. 2019

Normalitäten in Bewegung

Perspektiven für professionelles Handeln in der Migrationsgesellschaft

(Seminar)

25. 10. 2019

Von Einem der auszog sich zu besuchen

Selbsterfahrung als professioneller Anspruch

(Seminar)

25. 10. 2019

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8 - Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

28. 10. 2019

App heben

Digitale Beteiligung in der Jugendarbeit

(Seminar)

04. 11. 2019

Die Kunst in Kontakt zu sein

Motivation durch gelingende sozialpädagogische Gespräche

(Seminar)

04. 11. 2019

Wir sind viele

Grundlagen Sozialer Gruppenarbeit

(Seminar)

03. 12. 2019

Leistungskontrolle

Erweiterte Perspektiven auf Lebensgestaltungsbedürfnisse junger Menschen

(Seminar)

06. 12. 2019

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9 - Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)

10. 12. 2019

Zwischen Bruch- und geglückter Landung

Praxisreflexion für Berufseinsteiger*innen

(Seminar)

12. 12. 2019

Fachwerkstatt „Gesundes Aufwachsen stärken“

Die Plattform für Fach- und Erfahrungsaustausch zum Forschungsprojekt

(Seminar)