Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

30.11.2020

Online-Veranstaltung

Alles Wissen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Präsentation der Wissensplattform

Das gesammelte Wissen über die Offene Jugendarbeit an einem Ort! Dies war und ist das Ziel des Projektes „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“. Zwei Jahre wurde intensiv recherchiert, gelesen, ausgewählt, bewertet, diskutiert und redigiert. Mitglieder von Verbänden der OJA aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen waren mit dieser Aufgabe vertraut.

Ergebnis ist eine Online-Wissensplattform mit mehreren hundert Dokumenten zur OJA, mit unterschiedlichen Features und einer ausgebauten Suchfunktion. Die Internetpräsenz „Alles Wissen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“ bietet Unterstützung für die fachliche Profilierung, für die Legitimierung der Arbeit und für die Fachkräftegewinnung.

Wozu das ganze Wissen? Implizit enthalten in der Thematik ist das Spannungsfeld von Theorie, Praxis und Professionalisierung in der OKJA. Prof*in. Dr*in. Sandra Zabel, Studienrichtungsleiterin Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn, wird hierzu theoretisch und exemplarisch anhand von Beispielen einführen und die Diskussion eröffnen.
Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg e.V., gleichzeitig Mitglieder der Steuerungs- und der Projektgruppe des Projekts "Alles Wissen in der OJA", stellen die Wissensplattform mit ihren Inhalten und Funktionen vor. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Ausprobieren, Testen und Diskutieren. Das Feedback fließt in die Fortentwicklung des Projekts ein.

Programm

  • 9.45 Uhr Ankommen im virtuellen Raum, Technik-Check
  • 10.00 Uhr Begrüßung und Einführung ins Projekt
    Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg
  • 10.30 Uhr Wozu das ganze Wissen?
    Ein Input von Prof*in. Dr*in. Sandra Zabel, Studienrichtungsleiterin Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn mit anschließender Diskussion
  • 11:30 Uhr Pause
  • 11:45 Uhr Einführung in das Projekt „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit
    Martin Bachhofer und Stefan Holzinger, AGJF Baden-Württemberg
    Ausprobieren, Testen der Möglichkeiten der Webseite und Feedback
  • 13:00 Uhr Ende

Eine Veranstaltung der AGJF Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit der AGJF Sachsen e.V.

Zielgruppe: Fachkräfte, Jugendreferent*innen, Leitungskräfte, Lehrende von Hochschulen und Akademien

Termin: 30.11.2020 | 10-13 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung (Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.)

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartner: Stefan Holzinger (AGJF Baden-Württemberg e.V.)

Zurück

20.09.2021

Jugendarbeit weit gedacht

Fachaustausch zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

21.09.2021

Einfach nicht mehr da

Kinder und Jugendliche bei Verlusten begleiten

(Seminar)

24.09.2021

Engagierte mit – Wirkung

Jugendaffine Lebensräume sichtbar machen (KickOff)

(Seminar)

27.09.2021

Wohltätiger Zwang

Regeln in der Jugendhilfe

(Seminar)

27.09.2021

Schattenspiele

Übergang in den (Un)Ruhestand

(Seminar)

29.09.2021

Halluzinationen auf hohem Niveau

Fachwerkstatt: Reflexive Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

04.10.2021

Unsäglich

Reflexionsraum für politisch korrekte Sprache

(Seminar)

05.10.2021

Am Wagnis wachsen

Jugendliche begleiten mit dem Circle of Courage

(Seminar)

06.10.2021

Alles hat Grenzen

Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

11.10.2021

Heißes Eisen

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

(Seminar)

12.10.2021

Selbst und sicher

Gestaltung von Solozeiten in der erlebnispädagogischen Prozessbegleitung

(Seminar)

25.10.2021

Bilder sprechen lassen

Gesundheitsförderung beteiligungsorientiert gestalten

(Seminar)

01.11.2021

Entgegen der Ohnmacht

Handlungsfähig bleiben in Gewaltsituationen

(Seminar)

16.11.2021

Besser. Stärker. Mehr.

Die Bedeutung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes für die Praxis der sächsischen Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

18.11.2021

Alte Muster

Auseinandersetzung mit Antisemitismus und Verschwörungsmythen

(Seminar)

23.11.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

25.11.2021

Erlebnis Öffentlichkeit

Methoden erlebnisorientierter Demokratiebildung im öffentlichen Raum

(Seminar)

07.12.2021

Ob analog oder virtuell, vor allem safe

Mitgliederversammlung und Gremiensitzungen ordnungsgemäß durchführen

(Seminar)