Jugendaktionsprogramm Hoch vom Sofa - Projektideen 2017 gesucht!

Hoch vom Sofa! will Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahre dazu ermuntern, sich einzumischen – im Dorf, in der Stadt oder im Viertel. Gefragt sind Ideen, mit denen vor der eigenen Haustür etwas verändert und gestaltet werden soll. Unterstützt von lokalen Partnern setzen Jugendliche eigene Projekte um und prägen ihre Nachbarschaft mit. Den ausgewählten Projekten winken eine Fördersumme von bis zu 1.500 Euro und eine fachliche Begleitung durch das „Hoch vom Sofa!“-Team.

Motivierte und engagierte Jugendgruppen, im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, in den ländlichen Räumen Sachsens, können sich bis zum 25.03.2017 (Poststempel) für ein Hoch vom Sofa!– Projekt 2017 bewerben.

Alle Antragsformulare sind zu finden unter: https://www.hoch-vom-sofa.de/downloads/

Außerdem habt ihr die Chance als Teil der Jugendjury, vom 12.-14. April 2017, über die kommenden Hoch vom Sofa! Projekte zu entscheiden. Die Anmeldung findet ihr im Downloadbereich.

Weiter Informationen unter: https://www.hoch-vom-sofa.de/ oder unter https://www.facebook.com/hochvomsofa

Hoch vom Sofa! Chancen nutzen, Teilhabe stärken, Verantwortung wagen.“ ist eine Aktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit der Liga der freien Wohlfahrtsverbände Sachsen auf der Grundlage des Programms "TeilHABE ist mehr als TeilNAHME" des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz. „Hoch vom Sofa!“ ist Teil von „Stark im Land – Lebensräume gemeinsam gestalten.“

Zurück

Weitere Beiträge

Neue CORAX-Ausgabe erhältlich

Der neue CORAX ist da mit dem Titelthema Filterblasen und Parallelwelten, das auch die Lebenswelt junger Menschen beeinflusst. Wie sieht das Informationsverhalten von Jugendlichen aus? Leben auch Fachkräfte in einer Reflexionsblase? Und wie kann Soziale Arbeit (digitale) Mündigkeit ... Weiterlesen …

Aufruf Onlinebefragung SchutzNorm

Onlinebefragung für junge Menschen zu Sexualität, Gewalt und Schutz

Das Projekt SchutzNorm hat eine Befragung gestartet, um die Perspektiven von Jugendlichen zu den Themen Sexualität, Gewalt und Schutz zu erfassen. ... Weiterlesen …

Hinweis zu Fortbildungsprogramm 2020

Fortbildungsprogramm 2020 erschienen

Das Fortbildungsprogramm der AGJF Sachsen für 2020 ist seit wenigen Tagen erhältlich. Es kann auf unserer Seite heruntergeladen werden oder als Printversion kostenfrei bestellt werden. Hier geht es zur Übersichtsseite unseres Fortbildungsangebotes. Download ... Weiterlesen …

Sich verzweigender Baum

Netzwerk für Internationale Jugendarbeit Sachsen gegründet

„Wer sagt, dass Zufriedenheit eine tolle Sache ist, sollte wissen, dass jene, die zufrieden sind, aufhören, kreativ zu sein.“ Shimon Peres, früherer israelischer Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger Im September 2019 erhielt die AGJF Sachsen e.V. den vom Auswärtigen ... Weiterlesen …

Bildlich gesprochen und Madgermanes am 17.12.2019

Seminar und Lesung zum Thema Comics

Am 17.12.2019 finden im AJZ Chemnitz zwei Veranstaltungen rund um das Thema Comics statt. Ab 14:30 Uhr wird es im Seminar "Bildlich gesprochen" um den Einsatz von Comics in der Jugend(bildungs)arbeit gehen. Und ab 19:30 Uhr liest Birgit ... Weiterlesen …