Praxistag an der Hochschule Mittweida - 5. Oktober 2022

Die Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida veranstaltet am 05. Oktober den Praxistag 2022 und möchte dazu im Namen des Dekanats herzlich einladen.

Der geplante Praxistag soll die Möglichkeit für vielfältigen Austausch und Diskussionen über aktuelle Herausforderungen der Sozialen Arbeit, zwischen Lehrenden, Studierenden, Absolvent:innen sowie Ihnen als Praxispartner:innen bieten. Dazu wird es nach einer Begrüßung eine Podiumsdiskussion geben. Im Anschluss kann in den verschiedenen Arbeitsgruppen unterschiedlichen Fragen und Herausforderungen nachgegangen werden. Sie können sich bei der Anmeldung für zwei verschiedene Arbeitsgruppen (vormittags und nachmittags) eintragen. Sollten Sie Schwierigkeiten oder Herausforderungen haben, melden Sie sich gern unter dieser E-Mail bei mir. Für Ihre Fragen und Anliegen finden wir eine Lösung.

In der Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, Sich und Ihre Einrichtung zu präsentieren und mit anwesenden Gästen ins Gespräch zu kommen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie dies nutzen möchten. Es werden Stände für das „Speed-Dating“ vorbereitet, sodass Sie sich in einer entspannten Atmosphäre mit Studierenden über Praxiserfahrungen oder andere Eindrücke sowie Fragen austauschen können. Es wird außerdem ein frisches Mittagessen geben, welches vor Ort gekauft werden kann. Hierzu bitten wir Sie, gleichfalls die Anmeldung vorzunehmen.

Am Nachmittag werden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen in einer „Ergebnisrunde“ mit abschließender Verabschiedung vorgestellt.

Der Praxistag wird in einem Zeitraum von 9:00 – 15:00, in dem Fakultätsgebäude Medien und Soziale Arbeit (Bahnhofstraße 15, Haus 39, 09648 Mittweida) stattfinden.

Sie haben Interesse und möchten noch genauere Informationen dazu haben? Dann schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei: https://www.sw.hs-mittweida.de/praxistag-05-oktober-2022

Hier finden Sie noch einmal alle Informationen. Darunter einen detaillierten Zeitplan, die Beschreibungen für die Arbeitsgruppen sowie den Link zur Anmeldung.

 

Sie haben Sich bereits entschieden und möchten am Praxistag teilnehmen? Dann gelangen Sie über den folgenden Link direkt zum Anmeldeformular: https://www.sw.hs-mittweida.de/praxistag-05-oktober-2022/anmeldung

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung bis einschließlich den 23. September möglich ist.

Wir würden uns freuen, Sie am 05. Oktober hoffentlich persönlich hier begrüßen zu dürfen. Bei Nachfragen oder anderen Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zurück

Weitere Beiträge

Mit der Teillegalisierung des Cannabiskonsums in Deutschland durch das Cannabisgesetz (am 01.04.2024 in Kraft getreten) steigt die Notwendigkeit von wirksamer Suchtprävention in den verschiedensten Lebensbereichen und Altersstufen. Um Fachkräfte im Kontext Schule sowie Kinder- und Jugendarbeit dabei ...

Jugendarbeit ist verbunden mit einer Vielzahl von Aktionen und Aktivitäten. Zur Unterstützung hat die AGJF Sachsen seit einigen Jahren einen Materialpool eingerichtet. Daraus können Einrichtungen der Jugendhilfe und andere Institutionen kostengünstig Ausrüstungsgegenstände für Freizeiten, Ausfahrten, ...

CORAX 5&6/2023 bestellen

Politik und Verwaltung in der Jugendarbeit ist das Thema der aktuellen Doppelausgabe des CORAX. Mit einem dezidierten Blick auf Sachsen und mit dem Schwerpunkt auf den Bereich §11 SGB VIII schauen wir auf das Agieren der Akteure sowohl auf Landesebene als auch auf kommunale Ebene. Wo steht die Jugendpolitik ...

In der Jugendarbeit spielt politische Bildung eine zentrale Rolle. Junge Menschen sollen befähigt werden, sich aktiv in demokratische Prozesse einzubringen. Das Wahljahr 2024 bietet die Chance, die politische Partizipation Jugendlicher zu stärken und ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Zur Begleitung ...

Im letzten Jahr wurde erstmals der „Sachsensommer“ im Freistaat umgesetzt, an dem sich viele junge Menschen und soziale Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen beteiligten. Auch in diesem Jahr sind wieder Kurzzeit-Engagements für junge Menschen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren möglich. ...

Die AGJF Sachsen engagiert sich seit Jahrzehnten als Dach- und Fachverband für die Kinder- und Jugendarbeit im Freistaat auf Grundlage ihrer Leitsätze. Nach einer intensiven Befassung in Team und Vorstand erfolgte kürzlich die Stärkung essenzieller Aspekte im entsprechenden Leitsatz. Damit verankert ...

30.000 Unterschriften sind bereits gesammelt. (Stand: 04/2023) Damit der Volksantrag im Landtag behandelt wird, braucht es 40.000 Unterschiften. Bis Ende Mai – spätestens ...

Nach der gelungenen Neuauflage eines Sächsischen Jugendarbeitstreffens in 2023 soll auch in 2024 wieder ein Sächsisches Jugendarbeitstreffen stattfinden. Die zweitägige Fachveranstaltung bietet ein vielfältiges Angebot zur Vernetzung, Bestärkung und Vergewisserung hauptamtlicher Fachkräfte der ...