Neues Angebot: Fachtag "Raus aus der Jugendhilfe!?"

Bild Logo AGJF

Der Weg junger Geflüchteter von der Jugendhilfe in die Selbstständigkeit ist von mehrfachen Übergängen geprägt –dazu gehören u. a. der Wechsel in andere Leistungsbereiche, in andere Wohnformen oder von Schule in Ausbildung. Zusätzlich zum Erwachsenwerden ergeben sich damit für die Jugendlichen als auch für die sie betreuenden Fachkräfte besondere Herausforderungen.

Mit der Fachtagung möchten wir uns verschiedenen Übergängen unbegleiteter Geflüchteter widmen und zu einem Austausch darüber einladen, wie diese gut gestaltet werden können. Ziel der Veranstaltung ist es, Vernetzungsstrukturen zu verbessern, Bedingungen für gelingende Übergänge zu schaffen und damit langfristige und gute Perspektiven für junge Geflüchtete zu befördern.

Zur Veranstaltung

Zurück

Weitere Beiträge

Heute ist Weltkindertag!

Heute ist Weltkindertag. Auch die AGJF und ihre Mitarbeitenden setzen sich ein, um Fachkräfte zu stärken, fortzubilden und zu beraten, damit Kinder und Jugendliche in verschiedensten Lebensformen individuell und lebensweltorientiert begleitet werden. Dabei spielen aktuelle Themen und gesetzliche ... Weiterlesen …

Online-Fragebogen für Sozialarbeiter*innen, die mit Kindern mit Migrationshintergrund arbeiten

Das CHILD-UP-Projekt der EHS Dresden hat einen Fragebogen für Sozialarbeiter*innen erstellt, die mit Familien, Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund arbeiten und ruft Kolleg*innen im Arbeitsfeld zur Teilnahme auf. Das ... Weiterlesen …

Start der standardisierten Befragung von Fachkräften

Im Rahmen des Dialogprozesses "Mitreden - Mitgestalten" sind Fachkräfte der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe aufgerufen, sich zu beteiligen. Dazu wurde ein Online-Fragebogen eingerichtet, der zwischen dem 03.09.2019 und dem 04.10.2019 ausgefüllt werden kann. Wo sehen Fachkräfte in der SGB ... Weiterlesen …

CORAX 03/2019 erschienen: Lobbyismus in und für Jugendarbeit

Der neue CORAX ist da. Diesmal dreht sich das Titelthema um Lobbyismus in und für Jugendarbeit. Wie ist Lobbyismus in diesem Bereich zu bewerten? Sollten entsprechende Methoden bewusst eingesetzt werden? Fachkräfte aus der Praxis nehmen Stellung und geben Tipps, wie gelingende Lobbyarbeit ... Weiterlesen …

AGJF Sachsen erhält Shimon-Peres-Preis 2019

Im Projekt Professional Exchange 2018 - Understanding and Responsibilities konnten sich Fachkräfte über die Lebenswirklichkeit von Jugend, die Gestaltung von Jugendarbeit und Jugendpolitik in Israel und Deutschland informieren. Das Projekt mit den Partnern המכללה האקדמית ... Weiterlesen …