Moderierte Online-Foren - Austausch und Vernetzung für Jugendarbeiter*innen

Aufgrund der aktuell steigenden Inzidenzzahlen unternimmt das Land Sachsen alle erforderlichen Anstrengungen, um die Pandemie-Entwicklung einzudämmen.

Die AGJF Sachsen unterstützt dies in ihrem Zuständigkeitsbereich und stärkt sozialpädagogische Fachkräfte und Träger, spezifische Hygienekonzepte zu entwickeln. Dazu fördern wir auch weiterhin den Austausch und die Vernetzung im Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendarbeit.

Unter so schwierigen Bedingungen, wie wir sie aktuell vorfinden, wird (und bleibt) Jugendarbeit für Fachkräfte zu einer besonderen Herausforderung. Hier braucht es neue Ideen und Anknüpfung an vorhanden Erfahrungen, um die auch jetzt sehr wichtige Arbeit umzusetzen. Dieses Wissen lässt sich im Austausch mit anderen Fachkräften im Freistaat Sachsen praxisnah erwerben.

Wir möchten den Austausch unterstützen und bieten wieder jede Woche moderierte Onlineforen an.

Folgende Themen können und sollen hier besprochen werden:

Die Foren werden auf 12 Teilnehmer*innen begrenzt und finden jeweils mittwochs von 13:00 bis 15:00 Uhr statt. Die Einladung zur Meeting Plattform Zoom erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail.

Bitte melden Sie sich unter gelfert@agjf-sachsen.de immer jeweils für den nächsten Mittwoch an. Um gut in das neue Jahr starten zu können, finden die Foren auch am 23. und 30.12.2020 statt.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und wünsche Ihnen allen Kraft und Gesundheit in den besonderen Zeiten!

Zurück

Weitere Beiträge

Unter dem Titel „Megatrends, Megajugend, Megazukunft? - Globale Entwicklungen und die sächsische Jugendpolitik“ lädt die AG Eigenständige Jugendpolitik Sachsen (AG EJP) zu einem Fachtag, um die strategische Ausrichtung der Jugendpolitik im Freistaat Sachsen zu diskutieren. Datum: ...