Kick-off pro:dis am 29.06.2022

Wir laden Sie herzlich zur Kick-off-Veranstaltung des Projektes „pro:dis. Qualifizierung und Distanzierungsberatung in Jugendarbeit und angrenzenden Arbeitsfeldern“ am Mittwoch, den 29. Juni 2022 von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr im Kraftwerk in Chemnitz ein. Der Kick-off ist der offizielle und öffentliche Start des Projektes. pro:dis ist die Koordinierungs- und Beratungsstelle für Fachkräfte der Jugendarbeit und angrenzenden Arbeitsfeldern, die in Kontakt zu rechtsorientierten Jugendlichen stehen. Ziel des Projekts ist die Etablierung eines Netzwerkes von qualifizierten Berater*innen vor Ort mit Fokus auf junge Menschen mit neonazistischen und völkisch-nationalistischen Hinwendungsdynamiken im Land Sachsen.

Bei einem Podiumsgespräch mit der Staatsministerin Petra Köpping werden aktuelle Bedarfe und Anforderungen in dem Themenfeld diskutiert. Darüber hinaus wird es einen wissenschaftlichen Impulsvortrag von dem Sozialwissenschaftler Kai Nolde zum Thema „Wissenschaftliche Perspektiven zum Umgang mit (extrem) rechten Herausforderungen in der Jugendarbeit“ geben. Daran anknüpfend wollen wir mit Ihnen/Euch in einen fachlichen Austausch gehen, um aktuelle Herausforderungen sowie Synergieeffekte erkennen und besprechen zu können. Das detaillierte Programm können Sie hier einsehen.

Das Projekt pro:dis wird gefördert durch das Demokratie-Zentrum Sachsen im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Für eine bessere Planbarkeit bitten wir bei Teilnahmeinteresse um eine Rückmeldung bis spätestens 27.06.2022 per E-Mail an prodis@agjf-sachsen.de.

Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch unter der 0371/53364-36 und -37 oder per E-Mail an prodis@agjf-sachsen.de zur Verfügung.

Zurück

Weitere Beiträge

Der LJHA hat in seiner Juni-Sitzung diese sächsische Fachempfehlung beschlossen. Diese unterstützt die Praxis der Jugendhilfe bei der Umsetzung des SGB VIII gemäß §9 Punkt 3.Hier heißt es: "Bei der Ausgestaltung der Leistungen und der Erfüllung der Aufgaben sind [...] die unterschiedlichen ...

Wir laden Sie herzlich zur Kick-off-Veranstaltung des Projektes „pro:dis. Qualifizierung und Distanzierungsberatung in Jugendarbeit und angrenzenden Arbeitsfeldern“ am Mittwoch, den 29. Juni 2022 von 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr im Kraftwerk in Chemnitz ...