Große Resonanz beim Fachforum Demokratische Jugendarbeit

am 04.02.2019 im Bürgerhaus Geithain

Das Fachforum Demokratische Jugendarbeit zu dem das Projekt MUT Interventionen der AGJF Sachsen e.V. am 04.02.2019 ins Bürgerhaus Geithain geladen hatte (siehe PDF-Zeitungsartikel), erfreute sich großer Resonanz. Ein detaillierter Bericht dazu folgt in Kürze.

Zurück

Weitere Beiträge

Bild Newsletter

Abgrenzung vs. Ausgrenzung in der Jugendhilfe

Die im KJHG verbriefte Maxime, dass die Kinder- und Jugendarbeit mit dem Kanon Ihrer Angebotsvielfalt alle Kinder und Jugendlichen bis zum Abschluss des 27. Lebensjahres adressiert, ist selbstverständlich noch immer gültig – dem Grundsatz nach.Doch mit (durchaus erforderlicher) fortschreitender ... Weiterlesen …

Deutsches Kinderhilfswerk: Bedeutungsverlust der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland nimmt dramatische Ausmaße an

"Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert den weiteren Bedeutungsverlust der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland. Die neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen, dass der Anteil der Aufwendungen für die Kinder- und Jugendarbeit an den Gesamtausgaben der Kinder- und Jugendhilfe mit 3,93 ... Weiterlesen …

Gültigkeit der aktuellen Überörtlichen Jugendhilfeplanung wurde bis 2020 verlängert

Die Jugendhilfeplanung zu Aufgaben und Leistungen der überörtlichen Jugendverbände, Dachorganisationen und Fachstellen insbesondere im Bereich §§ 11 - 14 SGB VIII im Freistaat Sachsen, die bisher von 2015 bis 2019 galt, wurde bis einschließlich 2020 verlängert. Grundlage ist ein Landesjugendhilfeausschuss-Beschluss. ... Weiterlesen …