Familienausschuss befasst sich mit OKJA als Ort der Demokratiebildung

Im Familienausschuss wurde heute (17. Mai 2021) der 16. Kinder- und Jugendbericht thematisiert. Auch unser Bundesverband BAG OKJE konnte dazu eine Stellungnahme abgeben. In dieser heißt es:

Mit dem 16. Kinder- und Jugendbericht erlangt die Offene Kinder-und Jugendarbeit eine hohe Aufmerksamkeit und Anerkennung als eines der zentralen Felder der Demokratiebildung... Grundlage hierfür ist allerdings die Sicherstellung einer tragfähigen und ordentlich ausgestatteten Infrastruktur der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit vor Ort in den Kommunen und Gemeinden. Von diesem Hintergrund ist die im 16. Kinder- und Jugendbericht genannte Anregung bzw. Forderung „die Finanzierung politischer Bildung weniger projektbezogen, sondern langfristig und regelstrukturell sicherzustellen“ (Seite 411, 16. Kinder- und Jugendbericht) von zentraler Bedeutung. Wenn es in den Kommunen keine oder nur wenige Orte partizipativer Jugendarbeit gibt, dann wird es schwer bis nahezu unmöglich Projekte demokratischer-politischer Bildung an junge Menschen außerhalb von Schule und unter Einbeziehung ihrer Interessen an junge Menschen heranzutragen.

Mehr dazu sowie weitere Stellungnahmen der Sachverständigen u.a. von der Universität Hamburg finden sich unter https://www.bundestag.de/familie

Im Parlamentsfernsehen kann die Aufzeichnung der Sitzung in Kürze nachverfolgt werden https://www.bundestag.de/mediathek

Zurück

Weitere Beiträge

Nachdem der Bundesrat der Reform der Kinder- und Jugendhilfe mit dem Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen am 07. Mai 2021 zustimmte (siehe dazu: Webseite des Bundesrates), ...

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe #lassunsreden findet am 6. Juli 2021 ein Gespräch mit Diskussion zur Absenkung des Wahlalters statt. Unter dem Titel "Wählen unter 18? – Kontroverse Blickwinkel ...

Fragezeichen beim Thema politisch korrekte Sprache? Im Seminar öffnen wir den Raum für Unsicherheiten und laden ein zur Auseinandersetzung mit diesem politisch und emotional stark aufgeladenen Thema. Jetzt ...