Das Schutzkonzept ganz praktisch - Fachtag am 11.10.2022

Der Fachtag „Das Schutzkonzept ganz praktisch – Der Weg ist das Ziel“ richtet sich an alle, die sich bereits mit dem Prozess der Schutzkonzepterstellung beschäftigt haben und sich mit Digitalisierung und Medienkompetenz im Schutzkonzeptprozess auseinandersetzen wollen.

  • Termin: 11. Oktober 2022, 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Ort: Online via Zoom

Was erwartet Sie?

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen den digitalen Raum als einen Ort erkunden, in dem sich junge Menschen gern und häufig aufhalten. Sie erhalten Anregungen zur Medienkompetenz, um Kinder und Jugendliche vor digitaler Gewalt schützen und vor Straftaten bewahren zu können. Mit den sechs Fachimpulsen und den Austauschmöglichkeiten werden Sie handlungssicherer in der Thematik. Darüber hinaus bekommen Sie praxisnahe Anregungen, was Sie für Kinder und Jugendliche bei oder nach einer Gefährdung im digitalen Raum tun können.

Fachimpulse zu den Themen:

  • Digital- und Medienkompetenz im Schutzkonzeptprozess
  • Digitale Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche - ganz praktisch
  • Ein digitaler Übergriff
  • WhatsApp Messenger in pädagogischen Diensten
  • Umgang mit Pornografie im digitalen Netz
  • Sexting als Teil jugendlicher Lebenswelt

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung: https://www.kinderschutzbund-sachsen.de/seminare/courses/schutzkonzept-ganz-praktisch20220317145550

  Der Fachtag ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber für die Warteliste registrieren.

Der Fachtag ist eine Veranstaltung des Deutschen Kinderschutzbund Sachsen e. V. in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendring Sachsen e. V. und der AGJF Sachsen e. V.

Zurück

Weitere Beiträge

Für den 6. Sächsischen Kinder- und Jugendbericht über die Lage junger Menschen in Sachsen hat die Staatsregierung in dieser Legislaturperiode den Themenschwerpunkt Digitalisierung gewählt. Hier stehen vor allem zwei Aspekte im Vordergrund: Mediennutzung ...

Aktuell erfolgen die Haushaltsverhandlungen zum Sächsischen Doppelhaushalt 2023/2024. Aus diesem Anlass formuliert der Landesverband „Zehn jugendpolitische Forderungen“ zur Stärkung von Jugendarbeit nach §11 SGB VIII und benennt fachliche und finanzielle Erfordernisse für die Weiterentwicklung ...