Diskussionsforen

27.11.2018

Soziokulturelles Zentrum Alter Gasometer e.V., Zwickau

Schule und Rassismus

Diskriminierung begegnen - Betroffene stärken

Angesichts aktueller gesellschaftspolitischer Entwicklungen wird auch Rassismus an Schulen immer mehr zum Thema. Häufig ist von Ausgrenzungserfahrungen zu hören, die geflüchtete, aber auch deutsche Schwarze Jugendliche an Schulen machen. Dabei müssen es nicht immer offene Anfeindungen und rechtsextreme Parolen sein, sondern es sind auch subtile Ausgrenzungsmechanismen wie diskriminierende Scherze oder Kommentare, die vermitteln, wer „dazu gehört“ und wer nicht.

Aufgabe für Fachkräfte der Sozialen Arbeit ist es, diese Erfahrungen wahrzunehmen und zu reagieren. Unser Netzwerktreffen bietet die Möglichkeit, sich damit auseinanderzusetzen, wie in Schulen Differenzverhältnisse hergestellt werden und was getan werden kann, um sie abzubauen, wie gegen Diskriminierung vorgegangen werden kann und Betroffene unterstützt und gestärkt werden können.

Einladung Netzwerktreffen "Schule und Rassismus"


Methoden: Input, Gruppenarbeit
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

Kosten: (inklusive Verpflegung)
Mitglieder: 10,00 Euro
Nichtmitglieder: 10,00 Euro

Ansprechpartner*in: Claudia Fränkel und Claudia Stoye
Telefon: (0371) 5 33 64 – 20

 

Zurück

Aktuell sind keine Termine vorhanden.