Zusatzqualifikationen

01.01.2018 – 31.12.2020

Tagungshäuser in Sachsen

Leitung von aktivierenden und kreativen Bildungsarrangements

Zusatzqualifikation Gestaltung von Lernsettings 2018 bis 2020

Viele Sozialarbeiter_innen sind Spezialist_innen in ihren Handlungsfeldern bzw. verfügen über bestimmte Kompetenzen in Moderation und Leitung von Veranstaltungen. Ein gelingender Lehr-Lernprozess braucht neben praktischen Erfahrungen ganz bestimmte Fähigkeiten und Wissensressourcen, um das Thema, die Bedürfnisse der Gruppe und der Einzelpersönlichkeiten in Balance zu bekommen.

Neben dem Grundverständnis der themenzentrierten Interaktion gibt es viele gelingende Faktoren für Lernprozesse. Neben modernen Erkenntnissen der Hirnforschung zur Motivation von Lernen geht es um ein bewusstes und systematisches Training zu Erfordernissen für Begleiter_innen in komplexen Bildungssituationen.

Referent_innen: Andrea Scholz, Ingo Gelfert u.a.
Methoden: Kleingruppenarbeit, Demonstrationsbeispiele, Übungen, Rollen- und Planspiele, theoretische Inputs, kollegialer Austausch und Beratung, Selbstevaluation, Fallarbeit, Praxisberatung/Supervision
Zielgruppe: Fachkräfte, die Fortbildungen und Veranstaltungen leiten bzw. dies beabsichtigen, Referent_innen der Erwachsenenbildung im sozialen Bereich u. a. Interessierte

Kosten auf Anfrage

Information, Beratung und Anmeldung: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Als Orientierung und Grundlage für diese Zusatzqualifikation verweisen wir auf das Seminar Mit Fallstricken häkeln - Kreativ, anregende Lernprozesse gestalten

Zurück

Nov 2017

Sexualpädagogik

Zusatzqualifikation 2017 bis 2019

(Zusatzqualifikation)

Jan 2018

Leitung von aktivierenden und kreativen Bildungsarrangements

Zusatzqualifikation Gestaltung von Lernsettings 2018 bis 2020

(Zusatzqualifikation)