Seminare

01.05.2017 – 31.12.2017

In Ihrer Einrichtung vor Ort

Fobi on the road

Der sozialpädagogische Alltag konfrontiert Kolleg_innen und Führungskräfte neben den gewohnten Anforderungen, mitunter mit überraschenden Situationen und Themen. Diese bedürfen manchmal auch außergewöhnlicher Fähigkeiten und Interventionen. Dabei kann dann ein Bedürfnis nach externer Unterstützung und Reflexion entstehen.  In unseren Workshops  bieten wir verschiedene relevante Themen, zu denen wir in unserer Organisation über fachliches Wissen und Erfahrungen verfügen.

WS 1 ➜ Beteiligung
Was bedeutet Mitsprache bei uns in der Einrichtung, was kann verändert werden und welche Instrumente gibt es dafür?

WS 2 ➜ Beschwerde
Mit Kritik umgehen und Angebote anpassen.

WS 3 ➜ Sexualisierte Sprache
Welche Methoden können umgesetzt werden, um Raum für das Thema zu schaffen ...

WS 4 ➜ Mädchenarbeit
Welche speziellen Angebote gibt es für Mädchen und weshalb machen diese Sinn?

WS 5 ➜ Jungenarbeit
Welche speziellen Angebote gibt es für Jungen und weshalb machen diese Sinn?

WS 6 ➜ Verletzendes Onlineverhalten
Im Internet werden oft (ethische) Grenzen in der Kommunikation miteinander überschritten

WS 7 ➜ Mein Körper gehört mir
Mit Heranwachsenden präventiv zum Thema Grenzen wahrnehmen und bewachen arbeiten

WS 8 ➜ Mediennutzung
Medienkonsum mit Heranwachsenden kommunizieren

WS 9 ➜ IJA was soll das sein?
Grundlage zur Internationalen Jugendarbeit – Themen, Ansätze, Methoden

WS 10 ➜ NEET
benachteiligte Jugendliche als Zielgruppe der Jugendarbeit

Referent_innen: Aus den jeweiligen Projekten der AGJF Sachsen

Methoden: Input, Gruppenübungen, kollegialer Austausch

Zielgruppen: Fachkräfte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Kosten:
Mitglieder: 20,00 Euro
Nichtmitglieder: 30,00 Euro

Ansprechpartnerin:
Anja Kölbel
(0371) 5 33 64 – 21

Zurück

01. 05. 2017

Fobi on the road

Aktuelle Themen bei Ihnen vor Ort bearbeiten - individuelle Terminvereinbarung

(Seminar)

19. 10. 2017

Finanzierungslotse

Finanzierung und Antragstellung für Internationale Jugendarbeit

(Seminar)

27. 10. 2017

Land in Sicht!

Sicher gegen Rassismus und Gewalt

(Seminar)

01. 11. 2017

Die Kunst der Fragen und die Kraft der Spiegel

Fragestellungen und Reflexionen in der Prozessbegleitung

(Seminar)

09. 11. 2017

Vernetzt voran

Netzwerkveranstaltung der Internationalen Jugendarbeitsszene in Sachsen

(Seminar)

14. 11. 2017

Jetzt rede ich mal

Menschenrechtsorientiert argumentieren und handeln

(Seminar)

24. 11. 2017

Weiße Männer werden wollen

Jungenarbeit als Rassismusprävention

(Seminar)

27. 11. 2017

Der Hallelujaeffekt

Methoden für Beteiligungsprozesse

(Seminar)

27. 11. 2017

Sozialarbeiter_innen in Not

Deeskalationstraining für Mitarbeiter_innen der Jugendhilfe (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

28. 11. 2017

Die Kunst, Fragen zu stellen

Die Bedeutung von Fragestellungen in der Prozessbegleitung (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

04. 12. 2017

Mit Fallstricken häkeln

Kreativ, anregende Lernprozesse gestalten

(Seminar)