Seminare

18.05.2017

Geschäftsstelle AGJF Sachsen, Chemnitz

Do it yourself

Öffentlichkeitsarbeit für Internationale Jugendarbeit

Die Ankündigung eines Projektes, wie eine Jugendbegegnung oder ein Fachkräfteaustausch soll auch Resonanz erzeugen. Es muss nicht unbedingt ein professioneller Grafikdesigner beauftragt werden, um ein schönes Werbeprodukt zu präsentieren. Im Gegenteil, Jugendliche und Fachkräfte sollten mit vorhandenen Ressourcen für das geplante Vorhaben  begeistern können.

Im Angebot geht es um die Herstellung eines unaufwendigen und wirksamen Plakats und die Nutzung von gängigen PC - Programmen, um preiswerte und dennoch gelungene Ergebnisse für die Projektwerbung zu erzielen. Dieses Seminar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, mit geringem Aufwand und einfachen Mitteln wirksames Öffentlichkeitsarbeitsmaterial zu erstellen.

Dabei werden die üblichen Programme des Microsoft Office-Pakets oder kostenlose Programme wie Gimp genutzt, um digitale Formate zu produzieren. Auch PC-freie Möglichkeiten mit Schere und Papier werden für die Plakatgestaltung in den Blick genommen. Es gibt die Gelegenheit im Seminar an den Produkten der Teilnehmenden zu arbeiten.

Referent_innen: Miriam Schalling, Claudio Orlacchio
Methoden: Fachlicher Impuls, kreative Werkstatt und reflexiver Wettbewerb
Zielgruppe: Interessierte ehren- und hauptamtliche Fachkräfte der  Jugendhilfe, aktive Fachkräfte der Internationalen Jugendarbeit

Kosten
Mitglieder: 20,00 Euro
Nichtmitglieder: 30,00 Euro

Ansprechpartner: Claudio Orlacchio
Telefon: (0371) 5 33 64 – 17

Zurück

01. 05. 2017

Fobi on the road

Aktuelle Themen bei Ihnen vor Ort bearbeiten - individuelle Terminvereinbarung

(Seminar)

21. 08. 2017

Als Giraffe unter Wölfen

Schwierige Gespräche durch gewaltfreie Kommunikation meistern

(Seminar)

24. 08. 2017

Die Kunst, Fragen zu stellen

Die Bedeutung von Fragestellungen in der Prozessbegleitung (Hinweis: zusätzlicher Termin im November)

(Seminar)

29. 08. 2017

Wenn Flügel wachsen

Erlebnispädagogik im Jugendalter mit dem Circle of Courage

(Seminar)

04. 09. 2017

Rangeln mit Regeln

Kraft- und Raufübungen für die Jungenarbeit

(Seminar)

05. 09. 2017

Buon appetito: So schmeckt mein Projekt

Kochwerkstatt für Projektmanagment in der Internationalen Jugendarbeit

(Seminar)

08. 09. 2017

Camp International

Projektwerkstatt für Internationale Projekte

(Seminar)

12. 09. 2017

Und Reden ist doch Gold

Qualitätsmanagement durch Beschwerde und Beteiligung

(Seminar)

12. 09. 2017

Flucht in die Komfortzone

Erlebnispädagogische Methoden für interkulturelle Arbeit

(Seminar)

18. 09. 2017

Wenn der Körper spricht

Entwicklungsfördernde Körperarbeit mit Heranwachsenden

(Seminar)

21. 09. 2017

Nicht nur wissen, auch vertreten

Demokratische Haltung und Professionalität in der Arbeit mit Jugendlichen

(Seminar)

25. 09. 2017

Koffer packen

Methodenworkshop zur internationalen Jugendarbeit

(Seminar)

19. 10. 2017

Finanzierungslotse

Finanzierung und Antragstellung für Internationale Jugendarbeit

(Seminar)

01. 11. 2017

Die Kunst der Fragen und die Kraft der Spiegel

Fragestellungen und Reflexionen in der Prozessbegleitung

(Seminar)

09. 11. 2017

Vernetzt voran

Netzwerkveranstaltung der Internationalen Jugendarbeitsszene in Sachsen

(Seminar)

14. 11. 2017

Jetzt rede ich mal

Menschenrechtsorientiert argumentieren und handeln

(Seminar)

27. 11. 2017

Der Hallelujaeffekt

Methoden für Beteiligungsprozesse

(Seminar)

27. 11. 2017

Sozialarbeiter_innen in Not

Deeskalationstraining für Mitarbeiter_innen der Jugendhilfe (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

28. 11. 2017

Die Kunst, Fragen zu stellen

Die Bedeutung von Fragestellungen in der Prozessbegleitung (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

04. 12. 2017

Mit Fallstricken häkeln

Kreativ, anregende Lernprozesse gestalten

(Seminar)