Seminare

21.08.2017 – 23.08.2017

Rittergut Limbach

Als Giraffe unter Wölfen

Schwierige Gespräche durch gewaltfreie Kommunikation meistern

Im beruflichen Alltag der Sozialen Arbeit wird in Teams, mit Klient_innen, auf Ämtern, vor Publikum viel gesprochen. Diese verbalen und nonverbalen Interaktionen haben berufsbedingt oft sehr viel Wirkung. Sie sind Grundlage der pädagogischen Interventionen, der Art und Weise der Zielerreichung im Team, der Kontaktaufnahme und Beziehungsgestaltung zu Eltern und Jugendlichen sowie Kolleg_innen.

Allzu oft gibt es dabei Missverständnisse, Ärger, sich ausbreitende Konflikte bis zu unklarer Ablehnung von bestimmten Personen. Es braucht gelingende Handlungskompetenzen für angespannte Situationen, wie: Umgang mit Frust und Unmut des Gegenübers, Grenzüberschreitungen und verbalen Übergriffen, Äußern von pädagogischen Bedenken bezüglich des Umgangs oder der Pflege des Kindes, emotional aufgeladenen Gesprächssituationen.

In diesem Seminar werden mit der Haltung und den Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation Lösungsansätze erarbeitet und eingeübt. Es ist wichtig zu lernen, Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und anzusprechen. Dadurch können in einem frühen Stadium des Konfliktverlaufs konstruktive Lösungsschritte eingeleitet werden. Das Seminar will einen Beitrag zur bewussten und gewaltfreien Kommunikation in beruflichen Zusammenhängen leisten.

Referenten: Sören Bendler, Ingo Gelfert
Methoden: Training, Vortrag, Kleingruppenarbeit, Reflexion
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der Sozialen Arbeit

Kosten
Mitglieder: 140,00 Euro
Nichtmitglieder: 160,00 Euro

Ansprechpartner: Ingo Gelfert
Telefon: (0371) 5 33 64 – 29

Zurück

01. 05. 2017

Fobi on the road

Aktuelle Themen bei Ihnen vor Ort bearbeiten - individuelle Terminvereinbarung

(Seminar)

25. 09. 2017

Koffer packen

Methodenworkshop zur internationalen Jugendarbeit

(Seminar)

19. 10. 2017

Finanzierungslotse

Finanzierung und Antragstellung für Internationale Jugendarbeit

(Seminar)

27. 10. 2017

Land in Sicht!

Sicher gegen Rassismus und Gewalt

(Seminar)

01. 11. 2017

Die Kunst der Fragen und die Kraft der Spiegel

Fragestellungen und Reflexionen in der Prozessbegleitung

(Seminar)

09. 11. 2017

Vernetzt voran

Netzwerkveranstaltung der Internationalen Jugendarbeitsszene in Sachsen

(Seminar)

14. 11. 2017

Jetzt rede ich mal

Menschenrechtsorientiert argumentieren und handeln

(Seminar)

27. 11. 2017

Der Hallelujaeffekt

Methoden für Beteiligungsprozesse

(Seminar)

27. 11. 2017

Sozialarbeiter_innen in Not

Deeskalationstraining für Mitarbeiter_innen der Jugendhilfe (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

28. 11. 2017

Die Kunst, Fragen zu stellen

Die Bedeutung von Fragestellungen in der Prozessbegleitung (zusätzlicher Termin)

(Seminar)

04. 12. 2017

Mit Fallstricken häkeln

Kreativ, anregende Lernprozesse gestalten

(Seminar)