Projektdokumentation Momentaufnahmen

Jugendarbeit in der Einwanderungsgesellschaft

Ziel des Projektes war es, Beispiele aus der Praxis von Jugendarbeit und anderen Initiativen in der Auseinandersetzung mit den Themen Migration, Flucht und Asyl in Sachsen zu dokumentieren und die Ergebnisse der Fachöffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Der Animationsfilm und eine Broschüre sind als Produkte unserer Interviews und Recherchen in Sachsen entstanden.

Mehr zum Projekt

Zurück

Weitere Beiträge

Netzwerktreffen connect

„Negativer Asylbescheid – Was nun?“ – Netzwerktreffen connect Aktuell sind viele geflüchtete Menschen mit einem negativen Asylbescheid konfrontiert. Die Anerkennungsquote für afghanische Flüchtlinge ist bspw. im ersten Halbjahr 2017 auf 44,1 % im Vergleich zu 55,8 % im Vorjahr ... Weiterlesen …

Modulreihe Land in Sicht!

Ursachenbezogene Strategien des Abbaus neonazistischer, gewaltakzeptierender und menschenfeindlicher Haltungen sind nachhaltig nur umsetzbar, wenn wichtige Akteur_innen innerhalb eines Sozialraums und Beziehungspersonen junger Menschen in die Lage versetzt werden, sowohl die Lebenswelt als auch den ... Weiterlesen …

Neue Fachtagung: Demokratiekonferenz

Die Demokratiekonferenz richtet sich an Akteur_innen und Multiplikator_innen aus Zivilgesellschaft und Jugendarbeit und will gemeinsam Wege zum Umgang mit den gezeichneten Entwicklungen diskutieren. Was meint Medienkompetenz mit Blick auf die Förderung einer demokratischen Kultur in und außerhalb ... Weiterlesen …

SGB VIII Reform von der Tagesordnung des Bundesrats genommen

Das vom Bundestag am 29. Juni verabschiedete Kinder- und Jugendhilfestärkungsgesetz hat der Bundesrat am 07. Juli 2017 von seiner ... Weiterlesen …

Newsletter im Juli

Der Newsletter der AGJF Sachsen "Jugendarbeit im Blick" für Juli wurde am Dienstag an die Abonnent_innen versendet. Jeden ersten Dienstag im Monat informieren wir über aktuelle Entwicklungen in der und um die AGJF Sachsen. In den Newsletter integriert ... Weiterlesen …