Fortbildung, Beratung und Projekte für Sachsen - 2017

Herausforderungen im Spannungsfeld von Stress und Flow

Wir Menschen tendieren dazu uns innerlich in einem Spektrum von Situationen, Mustern und Strategien einzurichten, die bekannt, sicher und vorhersehbar sind. Veränderungen, die als überwältigend und nicht gestaltbar erlebt werden, aktivieren die zur Verfügung stehenden Kontroll- und Abwehrmechanismen.

Lernen, Wachstum und Entwicklung sind in diesem Sinne ambivalente Prozesse. Einerseits verheißen sie neue Möglichkeiten zu erproben und ein Überwinden bisheriger persönlicher Einschränkungen. Im besten Fall kann ein Schwebezustand zwischen Angst und Langeweile eintreten, der sehr erfüllend wirkt, weil die Fähigkeiten zu den Herausforderungen angemessen wachsen.

Andererseits geht Wandel mit Angst und Unsicherheit einher, denn Bewährtes muss zumindest vorübergehend aufgegeben werden. Natürlich wünschen wir uns in unseren Fortbildungen Teilnehmer_innen, welche die Spannung eher als Neugier wahrnehmen und damit gut dem Prozess folgen können.

Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit werden Veränderungen und Wandel sowohl mit eher spannungsgeladener Angst als auch mit lustvoller gespannter Neugier und einem Flowerleben begegnen können. Beides macht im Hier und Jetzt Sinn und braucht daher Achtung und Wertschätzung.

Wir wünschen Ihnen viele interessante Entdeckungen bei der Lektüre unserer Fortbildungen und ein gutes Jahr 2017.

Zurück

Weitere Beiträge

Neue Ausgabe der Fachzeitschrift Offene Jugendarbeit

Die zweite Ausgabe der Fachzeitschrift "Offene Jugendarbeit" im Jahr 2017 ist erschienen. Allen Mitgliedsorganisationen der AGJF Sachsen steht die Ausgabe als PDF-Download im Mitgliederbereich zur Verfügung. In dieser Ausgabe ist die AGJF Sachsen im Vorwort mit ... Weiterlesen …

Dokumente zur Mitgliederversammlung online

Die Dokumente zur Mitgliedsversammlung - unter anderem die Präsentation sowie das Protokoll - stehen nun allen Mitgliedern zum Download im Mitgliedsbereich zur Verfügung. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Mitgliedsorganisationen für ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit. Wir freuen ... Weiterlesen …

Anhörung zur SGB VIII Reform: Kritik von Expert_innen

In der Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Drucksachen 18/12330, 18/12730) wurden von den Expert_innen die Änderungen rege kritisiert. Die Vertreter_innen des Familienministeriums und die Abgeordneten der SPD-Fraktion waren von der scharfen ... Weiterlesen …

Anhörung zur SGB VIII Reform

Heute findet die Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Drucksachen 18/12330, ... Weiterlesen …

© startsocial / Gordon Welters

Wettbewerb startsocial bis 30. Juni

Sozial Engagierte aufgepasst: startsocial schreibt den 14. bundesweiten Wettbewerb aus. ... Weiterlesen …