Aktualisierte Verleihbedingungen EP-Material seit 1. März 2017

Die Verleihbedingungen und Preise des Erlebnispädagogischen Materialspools wurden anktualisiert

Seit dem 1. März 2017 gelten neue Verleihbedingungen für den EP-Pool der AGJF Sachsen. Aufgrund der Anschaffung neuer Materialien wurden zum einen die Preise angepasst sowie Neuerungen in den AGBs zum EP-Material eingeführt. Beispielsweise muss ab jetzt bei der Ausleihe von Booten eine Kaution von 300,00 € in bar bei der Abholung hinterlegt werden. Alle Informationen dazu finden Sie im Servicebereich des Erlebnispädagogischen Materialpools sowie bei den einzelnen Materialien.

Bestehende Bestellungen bis einschließlich 28. Februar 2017 bleiben von den Änderungen unberührt und haben Bestand.

Zurück

Weitere Beiträge

Vielfaltpädagogische Mobilisierung in der Jugendhilfe Sachsens

Mit mehr als hundert Teilnehmenden fand am 13.04.2017 in Dresden die Tagung „Zwischen ‚Islamisierung‘ und ‚Genderwahn‘. Vielfaltpädagogik in Zeiten völkischer Mobilisierungen“.Zur Veranstaltung waren Fachkräfte der Jugendhilfe geladen, um im Austausch mit Expert_innen, geschlechterreflektierender, ... Weiterlesen …

Stellungnahme zur SGB VIII Reform

In den letzten Tagen häuften sich Informationen und Statements rund um die geplante Reform des SGB VIII auf Bundesebene. Der aktuellste „Referentenentwurf“ wurde im März 2017 öffentlich und soll in Kürze ins Bundeskabinett eingebracht werden. Neben dem vielfach kritisierten intransparenten ... Weiterlesen …

Newsletter wieder gestartet

Der Newsletter der AGJF Sachsen "Jugendarbeit im Blick" erscheint seit gestern monatlich. Jeden ersten Dienstag im Monat informieren wir über aktuelle Entwicklungen in der und um die AGJF Sachsen - integriert ist ebenfalls die Mitgliedermail. Für alle, die den Newsletter noch nicht abonniert haben, ... Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Mitarbeiter_in im Verwaltungsbereich

Die AGJF Sachsen e. V./JUST Jugendstiftung Sachsen sucht zum schnellstmöglichenEinstieg eine/n Mitarbeiter_in im Verwaltungsbereich für 12 Stunden je Woche ingeringfügiger Beschäftigung. Diese Stelle ist aufgrund der Projektförderung zunächstbefristet zum 31. Dezember 2017, bei hinreichender ... Weiterlesen …